Deutschland rettet Lebensmittel! 2021

Aktionen

In der Deutschlandkarte finden Sie alle Aktionen der Aktionswoche Deutschland rettet Lebensmittel! Jetzt stöbern, Aktion finden und mitretten.

Mit Hilfe der Filteroptionen können Sie die Aktionen nach Kategorie, Datum oder Bundesland filtern. Bei Fragen zur Aktionswoche hilft unser FAQ.

Auf der Suche nach den Standorten der Ernteaktion "Gelbes Band"? Einfach den Filter "Gelbes Band-Standorte" setzen. Einige Bundesländer präsentieren ihre Standorte auf einer eigenen Karte:

 

goodfoodfestival

Kategorie

Vor-Ort-Veranstaltungen

Wirkungsfeld

regional

Bundesland

Baden-Württemberg

Datum

erweiterter Aktionszeitraum

Ansprechperson
Jochen Rominger

goodfoodfestival

Aktionstag Speisekammer
Über die Aktion

In leicht abgewandelter Form findet im Herbst wieder das beliebte goodfoodfestival statt. Auch wenn Lebensmittel mitbringen und tauschen dieses Mal leider nicht möglich ist, alles andere geht! So wird vor Ort wieder Leckeres aus Resten zubereitet – zum gleich essen oder eingemacht zum Mitnehmen. Man kann aus einem alten T-Shirt ein Einkaufbeutel machen. Und außerdem gibt es wieder viel Wissenswertes zum Thema Ernährung – Verpackung – Nachhaltigkeit.

Absender:in

Biosphärenzentrum Schwäbische Alb

Rathausplatz, 72525 Münsingen

07381 932938-31

erweiterter Aktionszeitraum

Die Aktion findet am 25.09.2021 statt.

Uhrzeit

25.09.2021: 10:00 - 13:00 Uhr.


Filteroptionen
schließen
Gefiltert nach:
Filter zurücksetzen

Kategorie

Datum

Bundesland

Wirkungsfeld

Evaluation der Ernteaktion "Gelbes Band"

Sie haben bei der Ernteaktion "Gelbes Band" mitgemacht? Ihre Erfahrung interessiert uns! Machen Sie bei unserer Evaluation mit.

Die Aktionswoche

Vom 29. September bis 6. Oktober 2021 initiierten Zu gut für die Tonne! des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und die Landesministerien bereits zum zweiten Mal die bundesweite Aktionswoche Deutschland rettet Lebensmittel! mit spannenden Aktionen zur Reduzierung der Lebensmittelverschwendung. Unter dem Motto Deutschland rettet Lebensmittel! beteiligten sich alle Sektoren der Lebensmittelversorgungskette: Teilnehmende in den Bereichen Primärproduktion, Handel, Lebensmittelverarbeitung, Außer-Haus-Verpflegung und in Privaten Haushalten machen mit verschiedenen Aktionen auf das Thema Lebensmittelwertschätzung aufmerksam.

Zurück zur Übersicht