Deutschland rettet Lebensmittel! 2021

Aktionen

In der Deutschlandkarte finden Sie alle Aktionen, die im Rahmen der Aktionswoche Deutschland rettet Lebensmittel! 2021 stattgefunden haben.

Wir danken allen Beteiligten der Aktionswoche! Lesen Sie hier unseren Rückblick.

Bei Fragen zur Aktionswoche hilft unser FAQ.

 

Gemeinsame Hashtags (#) bringen Verbraucher:innen und Landwirt:innen über Social-Media zueinander: Diese erstellen kurze Videos mit Einblicken in ihren Alltag auf dem Hof, dem Stall oder Acker oder erklären Dinge wie essbare Pflanzenteile und Umgang mit optischen Mängeln dabei, vers. Vermarktungswege u.v.m. Der Hintergrund ist klar: Lebensmittel sind wertvoll!

Kategorie

Online-Aktionen

Wirkungsfeld

bundesweit / digital

Bundesland

Niedersachsen

Datum

29.09.

30.09.

01.10.

02.10.

03.10.

04.10.

05.10.

06.10.

Ansprechperson
Charlotte Schneider

Gemeinsame Hashtags (#) bringen Verbraucher:innen und Landwirt:innen über Social-Media zueinander: Diese erstellen kurze Videos mit Einblicken in ihren Alltag auf dem Hof, dem Stall oder Acker oder erklären Dinge wie essbare Pflanzenteile und Umgang mit optischen Mängeln dabei, vers. Vermarktungswege u.v.m. Der Hintergrund ist klar: Lebensmittel sind wertvoll!

Social-Media-#-Aktion „Niedersachsen Rettet Lebensmittel“ von Landwirt:innen für Verbraucher:innen Zwei Hände ernten eine herzförmige Kartoffel aus der Erde
Über die Aktion

Landwirtinnen und Landwirte stehen ganz vorne in der Wertschöpfungskette und leisten dadurch den wichtigsten Beitrag für unser aller Ernährung! Doch als Verbraucher:in weiß man viele Dinge nicht, sei es Arbeitseinsatz, Ressourcen- oder Landnutzung, Herkunft oder welche Teile des Gemüses man „überraschenderweise“ noch mitessen darf.
Daher haben für Niedersachsen das Landvolk, die Landwirtschaftskammer und das ZEHN die Landwirtinnen und Landwirte zu einer gemeinsamen Social-Media-Aktion aufgerufen, bei denen in kurzen Videoclips dieses wertvolle Wissen über unsere Lebensmittel und das Leben auf dem Hof durch Soziale Medien transportiert wird. Schauen Sie während der Aktionswoche doch mal rein:
täglich: #DeutschlandRettetLebensmittel und #NiedersachsenRettetLebensmittel
Zusätzlich am
Am 29.09.: #SaatbisErnte
Am 01.10.: #TierischGut
Am 03.10.: #Erntedankfest(2021)
Am 05.10.: #vomHof
Am 06.10.: #krummesGemüse

Absender:in

Landvolk Niedersachsen, Landwirtschaftskammer Niedersachsen, ZEHN

Sedanstraße 4

26121 Oldenburg

0441-801 577


Filteroptionen
schließen
Gefiltert nach:
Filter zurücksetzen

Kategorie

Datum

Bundesland

Wirkungsfeld

Evaluation der Ernteaktion "Gelbes Band"

Sie haben bei der Ernteaktion "Gelbes Band" mitgemacht? Ihre Erfahrung interessiert uns! Machen Sie bei unserer Evaluation mit.

Die Aktionswoche

Vom 29. September bis 6. Oktober 2021 initiierten Zu gut für die Tonne! des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und die Landesministerien bereits zum zweiten Mal die bundesweite Aktionswoche Deutschland rettet Lebensmittel! mit spannenden Aktionen zur Reduzierung der Lebensmittelverschwendung. Unter dem Motto Deutschland rettet Lebensmittel! beteiligten sich alle Sektoren der Lebensmittelversorgungskette: Teilnehmende in den Bereichen Primärproduktion, Handel, Lebensmittelverarbeitung, Außer-Haus-Verpflegung und in Privaten Haushalten machen mit verschiedenen Aktionen auf das Thema Lebensmittelwertschätzung aufmerksam.

Zurück zur Übersicht